Angebote zu "Bremen" (3 Treffer)

Buch - Unter der Drachenwand
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Roman über den Einzelnen und die Macht der Geschichte, über die Toten und die Überlebenden, über das, was den Menschen und den Krieg ausmacht.´´Ein Glanzstück der Gegenwartsliteratur.´´ Dirk Knipphals in ´die tageszeitung´Veit Kolbe, Soldat auf Heimaturlaub, verbringt ein paar Monate am Mondsee, in der Nähe von Salzburg, und trifft hier zwei junge Frauen. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg fast sicher verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Albträumen, vom ´´Brasilianer´´, der so gerne nach Rio de Janeiro zurückkehren würde, von der seltsamen Normalität in diesem Dorf in Österreich - und von der Liebe. Ein herausragender Roman über den Einzelnen und die Macht der Geschichte, über die Toten und die Überlebenden, über das, was den Menschen und den Krieg ausmacht.Geiger, ArnoArno Geiger, geboren 1968 in Bregenz, wuchs in Wolfurt/Vorarlberg auf. Er studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien. Seit 1993 ist Arno Geiger als freiberuflicher Schriftsteller tätig und nahm 1996 und 2004 am Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb teil. 1997 debütierte er mit dem Roman ´Kleine Schule des Karussellfahrens´. 1998 erhielt er den New Yorker Abraham-Woursell- Award, 2005 für ´Schöne Freunde´ den Friedrich-Hölderlin-Förderpreis und den Deutschen Buchpreis für ´Es geht uns gut´. 2008 wurde ihm der Johann Peter Hebel-Preis verliehen, 2011 der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. Arno Geiger lebt in Wolfurt und Wien.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Die unsterblichen Methoden des Franz Josef Wann...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

12 weitere Folgen der beliebten deutschen Kriminalserie im Vorabendprogramm der frühen 90 Jahre. Mit dem ´´unsterblichen´´ Kriminaldirektor a.D., Beppo Brem. Franz Josef Wanninger (Beppo Brem) ist trotz seines Ruhestandes allgegenwärtig im Revier und da wo die Verbrechen geschehen! Ab und an rückt der Kommissar a.D. auch in den Focus alter ´´Kumpel´´, wie Theo Stummel, den er für lange Zeit hinter Gitter gebracht hat. Nun sinnt der Ex-Häftling auf Rache und will Wanninger umlegen. Nicht nur Ex-Kollege Fröschl (Maxl Graf) hat daher ein wachsames Auge auf den Entlassenen sondern Franz Josef selbst ist höchst misstrauisch ... Folge 25: Glück muss der Mensch haben Folge 26: Wiedersehen macht Freude Folge 27: Ein Teufelsweib Folge 28: Ein Teufelskerl Folge 29: Rio Bamba Folge 30: Die falsche Entführung Folge 31: Der Büffel vom Ödmoor Folge 32: Eine Braut aus Thailand Folge 33: Das Tiskow Fieber Folge 34: Der große Preis von Feldafing Folge 35: Ein Liebhaber der Kunst Folge 36: Günstige Gelegenheiten

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninge...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kriminalinspektor Wanninger (Beppo Brem) ist für seinen Chef, Kriminaldirektor Mitterer (Fritz Strassner), der Mann für ´´unlösbare´´ Fälle. Immer dort, wo der eigentlich zuständige Kriminaloberinspektor Steiner (Wolf Ackva) nicht mehr weiter kommt, ist Wanninger mit seinen ´´seltsamen Methoden´´ gefragt. Dann ermittelt er verdeckt und kann mit Hilfe des Kriminalassistenten Fröschl (Maxl Graf) den wahren Täter überführen, wenn er mit den Leuten über harmlose Dinge plaudert, die scheinbar mit dem Fall gar nichts zu tun haben. Folgen 22-36 (je ca. 25 Min.) 22. Der Bar-Hocker: Horlinger, Besitzer der Rio-Bar, wird ermordet in seinem Büro aufgefunden. 23. Einbruch 685: Bei einem Einbruch in einer Maschinenfabrik werden alle Lohngelder entwendet. 24. Skatbrüder: Zwei Männer kommen als Täter beim Raubmord einer Industriellengattin in Frage. 25. Süßigkeiten: Verdächtig viele Patienten sind bei Krankenpflegerin Kreitmair gestorben. 26. Der Griff nach der Flasche: Eine Bäuerin ist nach Einnahme eines Medikaments verstorben. 27. Die Beschützer: Eine Schlägerbande droht, nicht zahlende Nachtlokale zu Kleinholz zu machen. 28. Kochkünste: Zwei alte Damen werden von einem südamerikanischen Pfeilgift ermordet. (Farbe) 29. Der teure Gatte: In der Villa des Fabrikanten Justus wird wertvoller Schmuck gestohlen. (Farbe) 30. Der Freund und Helfer: Der Makler Frank wird in seiner Villa erschossen aufgefunden. (Farbe) 31. Ein gewisser Schliff: Zwischen zwei Serien von Juwelendiebstählen besteht eine Verbindung. 32. Zeugen gesucht: Ein Juwelier wird ermordet, der Täter kann mit der Beute entkommen. 33. Bank-Anleihen: Eine Bande begeht eine Einbruchserie in den Filialen der ländlichen Agro-Bank. (Farbe) 34. Österreich 9 Zinnober Merkur: Steiner wird das Juwel seiner Briefmarkensammlung gestohlen. 35. Liebe macht blind: Der alte Gauner Ferdl wird bei einem Einbruch auf frischer Tat ertappt. 36. Der Fall Treptow: Die Frau des Filmregisseurs Treptow ist spurlos verschwunden. (Farbe)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot